200 Jahre Dampf­schiff­fahrt in der Schweiz

200 Jahre Dampf­schiff­fahrt in der Schweiz

CHF 49.00

Vorrätig

Eine Gesamtschau vergangener 200 Jahre motorenbetrebener Passagierschfffahrt mit eidg. Konzession

Vorrätig

Infos

Jürg Meis­ter, 440 S., far­big ilus­triert, Thun 2023

Am 18. Juni 1823 fuhr das erste Dampf­schiff in der Schweiz namens «Guil­laume Tell» auf dem Gen­fer­see, womit eine neue Epo­che der Fort­be­we­gung auf dem Was­ser begann. Das vor­lie­gende Grund­la­gen­werk bie­tet eine aus­führ­li­che Beschrei­bung jener Schiff­fahrts­fir­men auf 18 Schwei­zer Gewäs­sern, die eid­ge­nös­sisch kon­zes­sio­niert sind, geglie­dert in sechs Epo­chen. Dabei wer­den auch die Ein­flüsse der jewei­li­gen poli­ti­schen, wirt­schaft­li­chen und gesellchaft­li­chen Strö­mun­gen auf die Schiff­fahrt the­ma­ti­siert. Das Werk ist nach dem 1901 erschie­nen «grü­nen Buch» des pol­ty­gra­fi­schen Ins­ti­ti­tes und der Schif­fahrts­fie­beln 1 uns 2 (1949 und 1963 erschie­nen) ein drit­ter Mei­len­stein in der gesam­ten Schiff­fahrts­li­te­ra­tur, das sich gesamt­heit­lich der maschi­nen­be­trie­be­nen Schwei­zer Kursschiff­fahrt widmet.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg

Title

Go to Top